Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen wurde 1998 als erstes grenzüberschreitendes Biosphärenreservat der UNESCO in Europa ausgewiesen. Es umfasst eine Gesamtfläche von 310.500 ha, davon 180.000 ha in Deutschland (Pfälzer Wald) und 130.500 ha in Frankreich (Nordvogesen).

Weblinks[Bearbeiten]