Ernst-Walz-Brücke

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ernst-Walz Brücke

Die Ernst-Walz-Brücke ist eine der drei zentralen Heidelberger Brücken über den Neckar. (Insgesamt gibt es 5 Brücken und zwei Stege im Stadtgebiet.) Sie verbindet die Stadtteile Bergheim und Neuenheim, sowie die Mittermaierstraße mit der Berliner Straße. Sie wurde am 14. April 1928 dem Verkehr übergeben.

Name[Bearbeiten]

Die Brücke ist benannt nach Ernst Walz (alle Namen: Walz, Ernst Friedrich Joseph, 1859-1941; Bürgermeister von Heidelberg 1896 bis 1928).

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Ernst-Walz-Brücke“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!