Gurs 1170 km (Ausstelllung)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Ausstelllung "Gurs 1170 km" 2010 in Mannheim, im Stadthaus, N, zeigt Informationen zur Deportation vom 22. Oktober 1940 im Rahmen der Nazi-Judenverfolgungen (auch) aus Mannheim.

Bei der so genannten Wagner-Bürckel-Aktion wurden über 5600 deutsche Juden aus Baden, zusammen mit 900 Juden aus der Pfalz und dem Saarland auf Betreiben des badischen SS-Gauleiters Robert Wagner und des pfälzischen SS-Chefs Joseph Bürckel nach Gurs deportiert. Polizisten und Bahnler haben dabei mitgeholfen. Es war nach dem Novemberpogrom von 1938 die nächste große Verfolgungsmaßnahme dieser religiösen Minderheit in unserer Gegend. Viele Nachbarn/Einwohner haben zunächst weggesehen. Einige haben sich kurz darauf an dem Eigentum der Deportierten bereichert. Nach den NSDAP-Funktionären wird diese Deportation auch Wagner-Bürckel-Aktion genannt. Diese beiden brüsteten sich dann damit, dass der "Gau Baden" als erster in Deutschland "judenfrei" sei.


Der Titel der Ausstelllung stammt von einem zunächst ganz normal aussehenden „innerstädtischer“ Wegweiser (schwarze Schrift auf gelbem Grund) „nach Gurs“ zusammen mit der Kilometerangabe (einfache Wegstrecke) von 1170 km auf dem Bahnhofsvorplatz vor dem HBhf.

Allerdings ist die Angabe der einfache Wegstrecke nur ein erstes Stück auf dem Leidensweg vieler Mannheimer und Mannheimerinen gewesen. 1942 wurden sie von dort über Paris und evtl. sogar über die Gleise von Mannheim von der deutschen SS in Zügen "nach Osten" gefahren. Ziel waren dabei das Vernichtungslager Auschwitz und andere Konzentrationslager, die kaum jemand überlebt hat.


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Zur Vorbereitung der Ausstellung (19 Jugendliche und junge Erwachsene aus Mannheim nahmen an einer einwöchigen Studienfahrt zum ehemaligen Internierungslager Gurs in Südfrankreich teil. Ein Zeitzeuge und ehemaliger Lagerhäftling, Paul Niedermann, begleitete die Gruppe. Die Jugendlichen dokumentierten ihre Erfahrungen in der Ausstellung und einer Broschüre.)


Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Gurs 1170 km (Ausstelllung)“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!