Jahnstraße (Heidelberg)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Jahnstraße ist eine Straße in 69120 Heidelberg im Stadtteil Neuenheim.

Lage[Bearbeiten]

Sie beginnt an der Quinckestraße als Verlängerung der Ladenburger Straße. Bevor sie die Berliner Straße kreuzt, trifft die von der Uferstraße kommende Posseltstraße auf sie. Kurz vor ihrem Ende an einem Parkplatz zweigt noch die zum Neuklinikum führende Kirschnerstraße ab.

Name[Bearbeiten]

Die Straße wurde 1927 nach dem "Turnvater" Jahn benannt.

Verkehr[Bearbeiten]

nächste Haltestelle: Jahnstraße (H)


Hausnummern[Bearbeiten]

29
Max-Planck-Institut für medizinische Forschung
34
Café Frisch

Geschichte[Bearbeiten]

Vor dem Bau der ernst-Walz-Brücke war hier nur ein kleiner Feldweg, der vom bebauten Teil Neuenheims zu zwei Sportplätzen führte.

Eine Inschrift an der Ecke Jahnstraße/Posseltstraße erinnert an das ehemalige Römerkastell.

Weblinks[Bearbeiten]