Europaplatz (Heidelberg)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Europaplatz ist der Bahnhofsvorplatz Süd am Hauptbahnhof Heidelberg. Er liegt zwischen Hauptbahnhof und Czernyring und soll bei nach der Fertigstellung einen ebenerdigen Durchgang zwischen Hauptbahnhof und (H) Hauptbahnhof (Süd) ermöglichen. Auf dem Gelände waren bis zum Truppenabzug er US-Armee Versorgungseinrichtungen des Militärs angesiedelt, die einen direkten Zugang zur Gleisanlage hatten.

Areal wird vor dem Bau einggebnet


Planung[Bearbeiten]

Auf dem Gelände sollen bis 2023 entstehen:

  • Öffentlicher Platz mit Bäumen und Schmuckbeeten
  • Fernbusbahnhof
  • Fahrradparkplätze
  • Kurzzeit-KFZ-Parkplätze
  • Vier-Sterne-Konferenzhotel
  • Gastronomie
  • Wohnungen
  • Büroflächen

Das erste Gebäude soll 2021 fertig gestellt sein. Als Investor für den gesamten Platz tritt die Gustav Zech Stiftung auf. [1]

Quellen[Bearbeiten]