Ganztagsschule

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Ganztagsschule (GTS) ist ein Schulmodell, das betreutes Lernen und Fördern am Nachmittag anbietet.

In der Ganztagsschule gibt es Förderunterrichte vor allem in den Hauptfächern (Deutsch, Englisch, Mathematik), Arbeitsgemeinschaften zu Themen nach Wahl, Sprachförderunterricht für Migranten oder Muttersprachlichen Unterricht. Arbeitsgemeinschaften können aus vielfältigen Bereichen, z.B. des Sports (Schulmannschaften, Trainieren für Wettkämpfe etc.), der Wissenschaft (chemische Experimente, ...), des Sozialen o.ä. Manchmal werden auch Projekte im Rahmen der Ganztagsschule durchgeführt.

Formen[Bearbeiten]

  • Einige Schulen bieten die Ganztagsschule in freiwilliger Form an, sodass Eltern entscheiden können, ob ihr Kind in die GTS geht oder nicht.
  • Andere Schulen hingegen nehmen die GTS komplett verpflichtend in ihr Stundenangebot auf.

Weblinks[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Ganztagsschule“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!