Macht des Glaubens

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Macht des Glaubens. 450 Jahre Heidelberger Katechismus ist ein Sammelband mit Beiträgen, die anläßlich der gleichnamigen Ausstellung in Heidelberg und Apeldoorn (Niederlande) von Karla Apperloo-Bouersma und Herman J. Selderhuis im Auftrag der Initiative Refo500 2013 herausgegeben wurden.

Der Sammelband umfasst zahlreiche wissenschaftliche Beiträge, einen Katalogteil für die Ausstellung in Heidelberg, einen Katalogteil für die Ausstellung in Apeldoorn und einen Anhang.

Wissenschaftliche Beiträge[Bearbeiten]

  • Herman J. Selderhuis, Einführung, Ein Büchlein geht über die Welt. Von Heidelberg über Emden

Geschichte und Theologie des Heidelberger Katechismus[Bearbeiten]

  • Lyle D. Bierma, Die Ursprünge der Dreiteilung des Heidelbereger Katechismus. Eine andere Sichtweise, S. 31
  • Irene Dingel, Der Heidelberger Katechismus in den konfessionellen Debatten des 16. Jahrhunderts, S. 41
  • August den Hollander, Die Verbreitung des Heidelberger Katechismus in gedruckter Form, S. 53
  • Peter Opitz, Der Heidelberger Katechismus, Schweizer Wurzeln, Schweizer Verbreitung, S. 63

Die Pfalz, Heidelberg und der Heidelberger Katechismus[Bearbeiten]

  • Frank Engehausen, Strategien des Konfessionswechsels im 16. Jahrhundert - Das Beispiel der Kurpfalz, 85
  • Christoph Strohm, Der Heidelberger Katechismus im Kontext des Calvinismus des 16. und 17. Jahrhunderts 97
  • Johannes Ehmann, Der Heidelberger Katechismus in seinem Territorium (Kurpfalz) 107
  • Klaus Winkler, „...wolgestimbte singer, Cantores und Musici": Die Heidelberger Hofkapelle zwischen

Gotteslob und fürstlicher Repräsentation 117

  • Frieder Hepp, Kurfürst Friedrich IV.: Politik und Lebenslust in der Kurpfalz um 1600 127
  • Eike Wolgast, Kurpfalz und Universität zur Zeit des Heidelberger Katechismus 137
  • Barbara Mahlmann-Bauer, Astrologiekritik und reformierte Theologie in Heidelberg 147

Der Heidelberger Katechismus in den Niederlanden[Bearbeiten]

(hier weggelassen, da für die Metropolregion Rhein-Neckar und ihre Geschichte nicht von besonderer Relevanz)

Katalogteil: Macht des Glaubens. 450 Jahre Heidelberger Katechismus[Bearbeiten]

  • Karin Tebbe mit Anja-Maria Roth und Annette Frese, Macht des Glaubens. 450 Jahre Heidelberger Katechismus. Im Kurpfälzischen Museum der Stadt Heidelberg ausgestellte Werke
  • Frieder Hepp, Vorwort, Seite 211
    • Einleitung 213
    • 1 Die Bedeutung des Heidelberger Katechismus für die Pfalz 214
    • 2 Kosmologie, Astronomie und Topographie 228
    • 3 Die Suche nach der reinen Lehre 242
    • 4 Die Kurpfalz als ein Zentrum des europäischen Calvinismus 252
    • 5 Die Wirkungsgeschichte des Heidelberger Katechismus 266
  • Frank Engehausen, Wolfgang Wiese, Klaus Winkler, Matthias Ohm, Petra Pechacek, Paul Mironneau, Stefanie Gebier, Carolin Baronesse von Harsdorf, Macht des Glaubens 450 Jahre Heidelberger Katechismus. Im Schloss Heidelberg ausgestellte Werke
    • Einleitung 275
    • 1 Grundlagen: Ottheinrich und die lutherische Reformation in der Kurpfalz 272
    • 2 Aufbruch und Stabilisierung: Friedrich III. und die Einführung des Reformiertentums 282
    • 3 Intermezzo: Ludwig VI. und die Rückkehr zum Luthertum 289
    • 4 Wagnisse: Johann Casimir als reformierter Heerführer und Kuradministrator 295
    • 5 Kriegswesen 302
    • 6 Kraftproben: Friedrich IV. als protestantischer Parteiführer 305
    • 7 Symbolische Politik: Die Anfänge Friedrichs V. und die englische Hochzeit 313
    • 8 Die Hofjagd: ein repräsentatives Vergnügen 321
    • 9 Turniere am kurfürstlichen Hofe zu Heidelberg 329
    • 10 Capell und Musica bey der Churfürstlichen Pfaltz: Die Heidelberger Hofmusik 332
    • 11 Schloss Heidelberg im Zeitalter der Reformation - Architekturgeschichtliche Anmerkungen 357

Oranien und Religion. Ausstellung im Rahmen des 450. Jubiläums des Heidelberger Katechismus, 1563-2013[Bearbeiten]

Dieser Teil betrifft die Ausstellung im Paleis Het Loo und ist für die Metropolregion Rhein-Neckar nicht relevant, daher sind die Beiträge hier nicht aufgelistet.