Romanik

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei der Romanik handelt es sich um eine europäische Stilrichtung der Architektur. Epoche ca. 1000-1250. Sie heißt oft auch: romanischer Stil, vorgotischer Stil oder lombardischer Stil. Prägend sind dabei die massive, schlichte Bauweise mit wenigen und kleinen Fensteröffnungen. Als Stilelement werden Rundbögen eingesetzt.

Romanische Bauwerke in der Region[Bearbeiten]

Speyerer Dom
Der Dom gilt als eines der bedeutendsten und größten romanischen Bauwerke Deutschlands.


Weblinks[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Romanik“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!