Verfahrenstechnik

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verfahrenstechnik ist der Überbegriff für sämtliche technischen Prozesse bei denen mit Hilfe von chemischen, physikalischen oder biologischen Vorgängen aus einem Rohstoff ein industrielles Produkt gefertigt wird.

Vorgänge sind z.B: Zerkleinern, Kühlen, Trocknen, Filtration, Destillation, Oxidation, Hydrierung, Polymerisation, Gärung, Elektrolyse u.v.m.

Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Verfahrenstechnik“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!