Ameisenbuckel

Diesem Artikel fehlen (weitere) Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Nutzungsbedingungen es erlauben, sie im Rhein-Neckar-Wiki zu verwenden, dann lade sie bitte hoch.

Der Ameisenbuckel ist ein kleiner (Höhe etwa 295 m. ü. NN.) vorgelagerter Hügel am Westhang des Königstuhl und südlich des Gaisbergs. Durch seine zahlreichen Waldwege und die Lage in Spazierweite Rohrbachs , Boxbergs und der Südstadt ist er ein idealer Naherholungsraum. Am Gipfel des Ameisenbuckels befindet sich der Ehrenfriedhof, in der Schneise zwischen dem Ameisenbuckel und dem Königstuhl verläuft der Bierhelderhof.

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Ameisenbuckel“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!