841

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

790er | 800er | 810er | 820er | 830er | 840er | 850er | 860er | 870er | 880er | 890er
840 | 841 | 842 | 843 | 844 | 845 | 846 | 847 | 848 | 849 | 850

Ereignisse[Bearbeiten]

  • Bischof Samuel von Worms, auch Abt im Reichskloster Lorsch, erwirbt aus Rom die Reliquien des hl. Cyriakus und verbringt sie in die Kirche von Neuhausen bei Worms, die 847 mit einem Kollegiatstift verbunden und zu einem Wallfahrtszentrum wird.
  • Erste Erwähnung von Baiertal in einer Urkunde vom 29. April 841, von der eine Abschrift im Lorscher Codex erhalten ist, damals als „Buridal“ bezeichnet.