Alemannenweg (Dossenheim)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Alemannenweg im Norden der Stadt Dossenheim beginnt am Lorscher Weg und verläuft in ost-nordöstlicher Richtung. Er endet am Frankenweg, wobei auf halber Strecke die Straße Im Breiten Wingert in ihn mündet.

Hausnummern[Bearbeiten]

1
das ehemalige Lehrerwohnhaus (in der Vergangenheit musste die Gemeinde Dossenheim den an der Schule angestellten Lehrer eine Wohnung zur Verfügung stellen; das tat sie hier auf diesem Grundstück. Das Gebäude steht noch.) Bei den Ausschachtarbeiten für Fundament und die Kellerräume fand man das Grab einer um 520 bestatteten hochgestellten Person mit deformiertem Schädel nach der Sitte der europäischen Steppenvölker der damaligen Zeit. Weitere Informationen hierzu bekommt man im Heimatmuseum Dossenheim.

Weblinks[Bearbeiten]