Benutzer Diskussion:Woffer

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das ist die Diskussionsseite des Benutzers Woffer
  • Bitte beachte die Wikiquette, versuche das Gute in den Beiträgen Anderer zu sehen und sei höflich.
  • Um einen neuen Diskussionsstrang zu eröffnen, klicke bitte in der Menüzeile oben auf den Reiter Abschnitt hinzufügen .
  • Bitte denke daran Deinen Beitrag zu unterschreiben. Die folgenden sechs Zeichen sind hierfür eine praktische Kurzschreibweise: --~~~~.


Willkommen[Bearbeiten]

Herzlich willkommen im Rhein-Neckar-Wiki! --Rabe 21:46, 27. Apr. 2010 (CEST)


Athleta Viernheim[Bearbeiten]

Athleta Viernheim ist eine der jüngsten, aber dennoch die zurzeit erfolgreichsten Fussballhobbymanschaften in Viernheim.

Datei:Aviernheim.jpg

Geschichte[Bearbeiten]

Mai 2007

Im Dienste der VHM Tigers machte sich C. Schatz, der Präsident der Athleta, Gedanken einen eigene Fussballhobbymanschaft zugründen.

Juni 2007

C. Schatz machte ernst, erste Gespräche mit T. Endres fanden statt um die Möglichkeiten einen Verein zugründen zuprüfen.

Juli 2007 (Die Geburtstunde der Athleta)

13/14 Juli 2007, das Grundstein Wochenende der Athleta. C. Schatz und T. Endres wanderten mit der noch frischen 5 köpfigen Hobbymanschaft nach Gaiberg! Sie gewannen spiel für spiel und gewannen den Königstuhlcup Kader: Fleig, Adler, Haas, Schatz, Endres

Die Athleta wurde geboren!


Erfolgschronik[Bearbeiten]

Gaiberg 12/13 Juni 2007

Endplatzierung 1. Platz Gewinn 2. Pokale


Viernheim 25. November 2007

Endplatzierung 3. Platz Gewinn Org. WM-Ball


Gaiberg 11/12 Juli 2008

Endplatzierung 3. Platz Gewinn 1. Pokal


Viernheim 09. November 2008

Endplatzierung 1. Platz Gewinn Trikotsatz


Viernheim 28. Februar 2009

Endplatzierung 2. Platz Gewinn 1. Pokal


Ellerstadt 03. Oktober 2009

Endplatzierung 1. Platz Gewinn 1. Pokal und 6 Flaschen Sekt

Vorstand[Bearbeiten]

Gründer C. Schatz & T. Endres

Gründungs Datum 14. Juli 2007

Präsidenten C. Schatz & T. Endres

Manager C. Schatz

Trainer T. Endres

Sponsor WIR SUCHEN NOCH EINEN

1. Tele.: 06204/1710