Diskussion:Haarlass

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ich halte die alte Schreibweise des Haarlaß mit "ß" nach wie vor für die korrekte Schreibweise. Man kann Eigennamen nicht der Rechtschreibreform unterwerfen. --Schuetz (Diskussion) 23:34, 7. Jan. 2018 (CET) Und hier kannst Du es nachlesen: Der Löss vom Haarlaß. --Schuetz (Diskussion) 23:36, 7. Jan. 2018 (CET)


Geschichte des Namens[Bearbeiten]

Scantore schreibt:

Als kleiner Junge wohnte ich in Schlierbach, also auf der anderen Seite des Neckars. Ich besuchte dort die Volksschule (1948-1953). Ein Pater von der Benediktiner-Abtei Stift Neuburg gab uns den Religionsunterricht, und der erzählte uns folgendes: früher befand sich dort wo später das Hotel Haarlass entstand, ein Barbierladen. Mönche liessen sich dort kahlscheren bevor sie als Mönche ins etwas oberhalb gelegene Kloster eintraten.

übernommen aus dem Hauptartikel, ursprünglich geschrieben von Benutzer:Scantore --Raphael Eiselstein talk 23:30, 9. Jan. 2018 (CET)

Danke für das Verschieben nach hier. Es gibt auch ernstzunehmende Literatur zu diesem Thema:

Ilse Rohnacher, 600 Jahre Haarlaß. Über den Ursprung des Namens Haarlaß, in: Unser Lan.d Heimatkalender für Neckartal, Odenwald, Bauland und Kraichgau, [Jg. 15] 2000, Heidelberg 1999, S. 113-115 (habe ich der Enzy des HGV entnommen).

Das müsste sich mal jemand ausleihen, lesen und hier einbringen, wäre ein echter Verdienst. Ich habe mir, ehrlich gesagt, noch nie darüber Gedanken gemacht. Man lernt immer was dazu. --Eddi Bühler (Diskussion) 10:41, 12. Jan. 2018 (CET)