Diskussion:Liste der Stadtoberhäupter von Heidelberg

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

/Archiv

Die "korrekte" Benennung[Bearbeiten]

eine historisch korrekte Benennung des Amtes in ein und demselben Artikel bei Wechsel der Amtsbezeichnung im Lauf der Geschichte scheint nicht möglich zu sein. Ich habe daher als Kompromiss die damals wieder aufgenommene Bezeichnung "Oberbürgermeister" als Abschnittsüberschrift eingefügt. --Peewit (Diskussion) 20:26, 28. Okt. 2016 (CEST)

dubios[Bearbeiten]

Man fragt sich, welches die Quellen für so gewagte Behauptungen sein sollen, bereits am 1715 habe das Stadtoberhaupt den Titel "Oberbürgermeister" getragen. Bei einer damals noch so kleinen Stadt! Im Artikel in Wikipedia lese ich:

"An der Spitze der Stadtverwaltung in Heidelberg stand als herrschaftlicher Beamter über lange Zeit der Stadtschultheiß, der seit 1717 den Titel Stadtdirektor trug. Nach dem Übergang an Baden trug das Stadtoberhaupt zunächst den Titel Oberbürgermeister, ab 1819 Erster Bürgermeister und ab 1875 erneut Oberbürgermeister"

Ich höre schon den Einwand: Wikipedia weiß auch nicht alles. Aber, mal ehrlich: das Rhein-Neckar-Wiki schon mal gar nicht! Man kann sich ruhig mal belehren lassen. Prüfen wir also! Entweder der Artikel hier oder der in WP oder beide müssen geändert werden. --Eddi Bühler (Diskussion) 22:04, 1. Jun. 2018 (CEST)

Erst mal zur Geschichte dieses Artikels: von Anfang an, also seit 2005, seit fast 13 Jahren, steht hier der Satz "Das Heidelberger Stadtoberhaupt hieß von 1717 bis 1819 Oberbürgermeister, zwischen 1819 und 1875 Erster Bürgermeister und seit 1875 wieder Oberbürgermeister." Offensichtlich falsch. Woher stammt die Info? Stand das damals so im Wikipedia-Artikel? Irgendwo muss der Artikelersteller das ja herhaben.? Mal sehn.--Eddi Bühler (Diskussion) 22:31, 1. Jun. 2018 (CEST) Nachgeschaut. Das stand 2005 schon korrekt im Wikipedia-Artikel, also woher hat der Artikelersteller die falsche Info (und: nebenbei - warum hat es niemand geprüft und niemand gemerkt? Aber das ist ein anderes Problem und zwar ein grundsätzliches) Hat er sich einfach nur "verlesen"? Wird wohl so sein. Und dann die dubiose Liste in Wikipedia mit den "Bürgermeistern"! Ich gebe ja zu, es ist vielleicht aufgrund der mehrfachen Wechsel der Bezeichnungen ein wenig kompliziert, aber da stehen einem die Haare zu Berge. Und auch Peewit und andere haben es nicht gemerkt, wie es scheint. Weggesehen? Ich bin ja auch nur durch die Unstimmigkeiten in der Chronik draufgekommen. Einen Teil des Problems habe ich vorerst durch Auskommentieren "auf Eis gelegt", aber das ist keine Dauerlösung. Ich bleibe dran. --Eddi Bühler (Diskussion) 22:49, 1. Jun. 2018 (CEST)

Irreführende Kategorie "Bürgermeister"[Bearbeiten]

Die Kategorie "Bürgermeister" ist in Bezug auf Heidelberg hochgradig irreführend, da seit schon sehr lange Zeit so nur noch die Beigeordneten bzw. Dezernenten so genannt werden, aber grade nicht die "Stadtoberhäupter". Man kann die Kategorie aber auch nicht für die Dezernenten reservieren, da das noch mehr in die Irre führen würde. Ich werde diese Kategorie, wo immer ich sie antreffe, entfernen. Ich verstehe eigentlich nicht, warum das so schwer zu begreifen ist! --Eddi Bühler (Diskussion) 10:43, 1. Jul. 2018 (CEST)