Geschwister Scholl

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Datei:DBP 1964 431 Hitlerattentat Sophie Scholl.jpg
Sophie Scholl, hier als Briefmarke zum Gedenken an den 20. Jahrestag des Attentats auf Adolf Hitler vom 20. Juli 1944
Geschwister Scholl, hier als Briefmarke der Deutschen Post der DDR von 1961 (Michel-Nr.852). Auflage:2.000.000

Die Geschwister Scholl: Hans (1918–1943) und Sophie Scholl (1921–1943) wurden auch in der Region geehrt indem Schulen und Straßen nach ihnen benannt wurden:

Schulen[Bearbeiten]

Siehe Überblick Geschwister-Scholl-Schulen

Straßen[Bearbeiten]

Siehe Überblick Geschwister-Scholl-Straßen und Sophie-Scholl-Straßen


Weblinks


Disambig-50px.png

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit dem gleichen Wort bezeichneter Begriffe.

Die Einträge sollen sich auf eine stichwortartige Definition beschränken und pro Bedeutung sollte nur ein Artikel mit einem eindeutigen Namen verlinkt sein. Falls du von einem anderen Rhein-Neckar-Wiki-Artikel hierher gelangt bist, gehe bitte dorthin zurück und ändere den Verweis, dem du gefolgt bist, auf den korrekten Artikel aus der obigen Liste.