Kleingemünder Straße (Heidelberg)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diesem Artikel fehlen (weitere) Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Nutzungsbedingungen es erlauben, sie im Rhein-Neckar-Wiki zu verwenden, dann lade sie bitte hoch.

Die Kleingemünder Straße ist eine Straße im Heidelberger Stadtteil Ziegelhausen.

Lage[Bearbeiten]

Sie beginnt am Ebertplatz an der Kreuzung mit der Peterstaler Straße und der Straße In der Neckarhelle. Von dort führt sie in östlicher Richtung durch den Ortskern Ziegelhausens und geht am Ende der Bebauung auf die Landesstraße am Neckarufer über. Diese führt sie weiter in Richtung Kleingemünd, wo sie an der Stadtgrenze in die dortige Ziegelhäuser Straße übergeht.

Ab der Ziegelhäuser Brücke ist sie Teil der L 534a. Mit dem Beginn des Verlaufs am Neckarufer ist sie dann Teil der L 534, die am Neckar entlang von Heidelberg-Neuenheim nach Neckargemünd-Kleingemünd führt.

Verkehr[Bearbeiten]

Bis zur Kreuzung mit dem Friedhofweg ist sie seit Februar 2001 verkehrsberuhigt. Zuvor war dieser Bereich seit 1992 eine Fußgängerzone.

Hausnummern[Bearbeiten]

1
Kurpfalz-Apotheke (Ziegelhausen)
8
altes Fachwerkhaus aus dem Jahr 1601
18
Bürgeramt Ziegelhausen/Schlierbach; ehemaliges Schulhaus, dann bis zur Eingemeindung von Ziegelhausen das Rathaus

hinter ;20 -24: das Kucheblech, ein ehemaliger Sportplatz, jetzt Parkplatz, Spielplatz und Festplatz

30
Neckar-Apotheke
33
Volksbank Kurpfalz H+G Bank
34
ehemaliges Rathaus (1786 - 1905, abgerissen)
36
ehemaliges Postamt Ziegelhausen
38
Ziegelhaus
39
katholische Kirche St. Laurentius, erbaut 1737 - 1742, 1997 aufgegeben und 2000 in Privatbesitz übergegangen
41 - 43
ehemaliges Haus des Malers Anton Hanno, 1925 abgerissen ("Brahmshaus")
74-86
ehemalige Schokoladenfabrik Haaf, in den 1970er Jahren geschlossen
76–82
Aldi Süd
92-94
Kraftwerk der Neckar AG, Staustufe seit 1930

Geschichte[Bearbeiten]

Der ursprüngliche Name der Straße war Hauptstraße. Der östliche Teil ab der Brahmsstraße wurde 1933 in Heinrich-Stoeß-Straße umbenannt. Kurz vor der Eingemeindung Ziegelhausens bekamen Ende 1974 beide Straßen den heutigen Namen.


Weblinks[Bearbeiten]


Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Kleingemünder Straße (Heidelberg)“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!