Lachen-Speyerdorf

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lachen-Speyerdorf ist ein Ortsteil von Neustadt an der Weinstraße in der Pfalz.

Geschichte[Bearbeiten]

Sowohl Lachen als auch Speyerdorf wurden im Jahr 774 erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahr 1874 wurden die bis dahin selbständigen Orte Lachen und Speyerdorf zur neuen Gemeinde Lachen-Speyerdorf zusammengeschlossen. 1969 wurde der Ort nach Neustadt eingemeindet.

Personen[Bearbeiten]

Friedrich Hamsbach, Pfälzer Dadaist, geb. 1892 in Lachen-Speyerdorf

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Lachen-Speyerdorf“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!