Mühlingstraße (Heidelberg)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Mühlingstraße im Heidelberger Stadtteil Handschuhsheim verläuft zwischen der Dossenheimer Landstraße und der Husarenstraße.

Die Straße ist nach dem katholischen Pfarrer Eduard Johann Joseph Mühling (1795 - 1859) benennt, der von 1829 bis 1854 in Handschuhsheim wirkte.

Hausnummern[Bearbeiten]

10 -22
Siedlung ``Blaue Heimat``, 1926 -1937 von der GGH erbaut

Weblinks[Bearbeiten]