Markus Haass

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Mediziner Prof. Dr. Markus Haass (geb. 11. April 1959 in Mainz) ist Kardiologe und seit Ende 2015 ärztlicher Direktor von Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik in Mannheim.

Werdegang[Bearbeiten]

Haass studierte Medizin in Würzburg, Heidelberg und Mannheim. nach zwei Jahren in den USA setzte er die fachliche Ausbildung am Klinikum der Universität Heidelberg fort. 2002 kam er ans Theresienkrankenhaus und ist seither Chefarzt der Abteilung Innere Medizin II (Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin). Er hat zahlreiche Publikationen veröffentlicht und ist Mitherausgeber von Fachzeitschriften.

Haas ist Mitglied im Auswahlkomitee des Bloomaulaurdens.