Sonderpädagogische Bildungszentren

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sonderpädagogische Bildungszentren werden auch Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrem (SBBZ) genannt. Sie sind Bildungszentren für Schüler mit Benachteiligungen und Behinderungen. Sie untergliedern sich je nach Bundesland und Förderschwerpunkt, bspw, in Sehen, Hören, soziale und emotionale Entwicklung, körperliche und motorische Entwicklung und Lernen. Bis zur Umsetzung der Inklusion wurden sie zuvor meist "Sonder- oder Förderschule" genannt. Dieser Begriff wird deutschlandweit nicht mehr benutzt.