Zeitraumexit e.V.

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Künstlerhaus zeitraumexit e.V.[Bearbeiten]

Das als Verein organisierte Künstlerhaus zeitraumexit präsentiert auf dem Gelände der alten Kauffmannmühle im Mannheimer Stadtteil Jungbusch zeitgenössische Positionen der Bildenden und Darstellenden Kunst. Das Programm reicht von Live Art, Performance-Kunst, Tanz, Theater und Lecture bis hin zu Video, Installation, Zeichnung und Fotografie.

Profil[Bearbeiten]

In den vergangenen Jahren hat sich zeitraumexit als Ausstellungszentrum, Produktions- und Gastspielhaus national wie international einen Namen gemacht. Durch seine Aufgeschlossenheit gegenüber allen Arten von Medien und sein besonderes Interesse an medienübergreifenden Projekten fällt zeitraumexit im Segment der auf Performance und aktuelle Kunst spezialisierten Häuser positiv auf.

Festivals[Bearbeiten]

zeitraumexit richtet alle zwei Jahre das internationale Festival Wunder der Prärie aus, welches Teil der Festivalregion der MRN ist. Jährlich findet das Newcomerfestifal frisch eingetroffen statt- eine Nachwuchsplattform für Performance, Tanz und Theater. Zudem gastiert auf dem Gelände von zeitraumexit jedes Jahr im März das Festival B-Seite, ausgerichtet vom Verein für visuelle Kunst und Jetztkultur e.V.

Anschrift[Bearbeiten]

zeitraumexit e.V.
Hafenstraße 68
68159 Mannheim

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Webpräsenz „Zeitraumexit e.V.“