Antal Sándor

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Antal Sándor (* 1948, Zsámbék in Ungarn) ist ein Bildhauer und bildender Künstler.

Leben[Bearbeiten]

Antal Sándor absolvierte eine Ausbildung als Ornamentik- und Monumentalbildhauer an der Meisterschule für Bildhauerei in Budapest.

Von 1974 bis 1978 studierte er an der Académie des Beaux Arts in Paris.


Werke in der Metropolregion Rhein-Neckar[Bearbeiten]

  • „Elefant“ (1992) aus Donaukalkstein auf der Brücke über den Leimbach in Wiesloch
  • „Symphonie“ (2006) aus Carrara-Marmor im Gerbersruhpark in Wiesloch
  • „Nacht“ (2007) aus schwarzer Basalt in der Brunnengalerie in Wiesloch
  • Portraitbüste von Pauline Maier aus Bronze (2009) in Baiertal



Siehe auch[Bearbeiten]

Weitere Bilder seiner Werke im Rhein Neckar-Wiki.

Weblinks[Bearbeiten]