Antje Geerk

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Antje Geerk (* 17. Juni 1938 in Kiel) ist eine Schauspielerin, die fast zwei Jahrzehnt am Zimmertheater in Heidelberg in insgesamt 13 Rollen tätig war.

Nach Auftritten in der Komödie in Basel, in Saarbrücken und am Nationaltheater Mannheim, zwei Jahren in Graz und einem längeren Aufenthalt in München ließ Geerk sich in Heidelberg nieder. Das erste Stück, in dem sie im Zimmertheater mitspielte, war Ferdinand Brückners Stück "Krankheit der Jugend". 1986 verzichtete sie aus privaten Gründen auf weitere Rollen.

Presseartikel[Bearbeiten]

  • Heide Seele, Der grüne Teufel hat so seine Tücken. Große Kinorollen und Engagements im Heidelberger Zimmertheater. Die Schauspielerin Antje Geerk feiert ihren 80. Geburtstag, Rhein-Neckar-Zeitung vom 17. Juni 2017 (Feuilleton)

Weblinks[Bearbeiten]