Centre for Organismal Studies Heidelberg

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Centre for Organismal Studies ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Heidelberg.

Zu diesem Forschungszentrum gehören folgende Einrichtungen:

  • Evolution der Tiere, Leitung: Dr. Detlev Arendt
  • Circadian Clock Biology, Prof. Nick Foulkes
  • Molekulare Physiologie der Tiere, Prof. Stephan Frings
  • Regulation von Wachstum und Zelleigenschaften, Prof. Thomas Greb
  • Molekulare Biologie der Pflanzen, Prof. Rüdiger Hell
  • Molekulare Evolution und Genomik, Prof. Thomas Holstein
  • Biodiversität und Pflanzensystematik, Prof. Marcus Koch
  • Modellierung Biologischer Prozesse, Prof. Ursula Kummer
  • Entwicklungsbiologie, Prof. Ingrid Lohmann
  • Stammzellbiologie, Prof. Jan Lohmann
  • Entwicklungsplastizität der Pflanzen, Prof. Alexis Maizel
  • Entwicklungsneurobiologie, Prof. G. Elisabeth Pollerberg
  • Molekulare Physiologie der Pflanzen, Prof. Thomas Rausch
  • Entwicklungsbiologie der Pflanzen, Prof. Karin Schumacher
  • Zellchemie, Prof. Sabine Strahl
  • Entwicklungsbiologie / Physiologie, Prof. Jochen Wittbrodt

Adresse[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]