Thomas Greb

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prof. Dr. Thomas Greb (* 08. Januar 1972 in Waldbröl) [1] [2]ist Biologe und Hochschullehrer an der Universität Heidelberg

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Greb schloss das Studium an der Universität Köln 1999 mit dem Titel Diplombiologe ab. die Promotion erfolgte 2003 am Max-Planck-Institut für Pflanzenzüchtungsforschung in Köln, die Habilitation 2012 an der Universität Wien.

Von 2003 bis 2006 war er Postdoc am John Innes Centre in Norwich in Großbritannien, von 2006 bis 2014 Juniorgruppenleiter am Gregor-Mendel-Institut in Wien. Von 2015 bis 2016 war Greb als Heidenberg-Stibendiat am Centre for Organismal Studies in Heidelberg tätig. Seit 2016 ist er Professor an der Universität Heidelberg (Heisenberg Professur).

Presseberichte[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]