Dynamo Goldbroiler

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Goldbroiler nach Erreichen des 4ten Platzes beim Uni-Cup 2006

Der Dynamo Goldbroiler ist eine stadtbekannte Fußball-Freizeitmannschaft aus Heidelberg. Gegründet wurde das Team 1999 von Studenten der Erziehungswissenschaften und der Ethnologie an der Universität Heidelberg. Die Gründungsmitglieder sind Kaios, Casjen Klosterhuis, Tim Mayer, Manuel, Gereon Sichler und Marcel Simon. Der Name stammt von dem ostdeutschen Gründungsmitglied Marcel Simon, der immer wieder mit seinen Geschichten über Goldbroiler (knusprige Brathähnchen) begeisterte.

Zunächst bei diversen Turnieren in der Umgebung am Start, verlegte sich die Mannschaft mit der Zeit ganz auf die Unirunde. Größte Triumphe waren dabei bisher die Titelgewinne im Frühjahr 2004, sowie das Double mit den Siegen im Sommer 2010 und der Winterrunde 2010/11. Weitere Ausbeute waren zwei Vizemeisterschaften (2002/03, 2008), vier Drittplatzierungen (2003, 2004, 2007, 2011) und weitere vier Halbfinalteilnahmen (2006, 2006/07, 2007/08, 2009). Aktuell ist die Mannschaft die erfolgreichste Mannschaft in der Historie des Heidelberger Unicups und führt den Unicup-Index mit 90 Punkten souverän an.

Bekannt geworden ist die Mannschaft neben der Unirunde aber auch durch ihr eigenes, jährlich ausgetragenes Turnier. Das „traditionelle Flatulenzturnier“ glänzt ebenso wie die Mannschaft und ihre Homepage durch eine latent ironische Parodisierung der fußballerischen Vereinsmeierei sowie durch fairen und ehrlichen Fußballsport.

Mittlerweile setzt sich die Mannschaft aus Spielern verschiedentlicher Fachrichtungen zusammen. Zurzeit aktive Spieler der Broiler: Manuel 'Clou' (9), Mischo 'Kominska' (5), Derk 'Ludo' (7), Chris 'Chrizy Horse' (11), Mash 'Mashine' (1), Andi 'andi latte' (24), Sebo (13) , Daniel 'Diva' (10), Benni 'Gomez' (26), Benne (34), Christoph (4), Marc 'Marcone' (22), Casjen 'Dude' (3), Pasquale 'Passu' (20), Olli (21), Marcel 'Marcello' (66), Helge 'Helle' (6), Ulli 'Superpariser' (2) & Tim 'Timbo' (8)


Die Stammkneipe und offizieller Trikotsponsor der Goldbroiler war lange Zeit das Gasthaus zur Bergstrasse, auch bekannt als „Maria“. Seit dessen Schließung im Frühjahr 2011 dient nun das Lokal „Zur Neckarpfalz“ als neue Kneipenheimat. Siegesfeiern finden darüber hinaus auch regelmäßig in der „Villa Nachttanz“ statt.

Weblinks[Bearbeiten]