Frühjahrsputz

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diesem Artikel fehlen (weitere) Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Nutzungsbedingungen es erlauben, sie im Rhein-Neckar-Wiki zu verwenden, dann lade sie bitte hoch.

Der Frühjahrsputz in Heidelberg ist eine jährliche Aktion der für die Müllentsorgung in Heidelberg zuständigen Heidelberger Stadtreinigung im Frühjahr.

Firmen, Vereine und Bürger bekommen Gelegenheit, Teile der Stadt von Abfällen zu säubern. Die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung stellt Putzgeräte und fährt den in Tüten gesammelten Abfall ab.

Organisiert werden die Putzgruppen von Privatpersonen, Unternehmen, Vereinen oder Einrichtungen wie Schulen und Kindertagesstätten. Diese engagieren sich für eine saubere Stadt und sammeln jährlich hunderte Kilo Abfall.

2020 und 2021 fiel der Frühjahrsputz, wegen der Covid-19 Pandemie aus. Personen oder Organisationen können die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung ansprechen, wenn sie selbst organisierte Aufräum- und Putzaktionen machen möchten. Sie können dort Materialien (z.B. Müllsäcke, Handschuhe und Signalwesten erhalten). [1] [2]

Adresse[Bearbeiten]

Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg
Hardtstraße 2
69124 Heidelberg
Telefon: (0 62 21) 58-2 99 99

Weblinks[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Frühjahrsputz“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!