Fressgasse (Mannheim)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick in die Straße zwischen P1 und Q1 nach Westen

Die Fressgasse (alte Schreibweise Freßgasse) verläuft in der Innenstadt von Mannheim vom Platz am Wasserturm, dem Friedrichsplatz zum Neuen Rathaus.

Neben den Planken und der weiter südlich liegenden parallelen Kunststraße gehört die Fressgasse zu den am meisten frequentierten Straßen in der Innenstadt. Sie erlaubt den Autofahrern, vom Wasserturm aus in das Herz der Stadt zu kommen. Es gibt mehrere Parkhäuser.

Auf der Fressgass' kommen die P- und Q-Quadrate bis zur Breiten bzw. Kurpfalzstraße in dieser Reihenfolge: P7/Q7, P6/Q6, P5/Q5, P4/Q4, P3/Q3, P2/Q2, P1/Q1. Jenseits davon folgen: E1/F1, E2/F2, E3/F3 usw.

Der Pfälzer Liedermacher Kurt Dehn hat der Straße mit "Die Fressgass" ein musikalisches Denkmal gesetzt.

Die Straße zwischen den P-Quadraten und den Q-Quadraten (hier gelb)

Karte[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]