Gotik

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bei der Gotik handelt es sich um eine euopäische Stilrichtung der Architektur. Epoche ca. 1200-1500. Sie folgte der Stilepoche der Romanik.

Prägend sind dabei die vertikale Ausrichtung, die in Stein übertragene Skellettbauweise und die Stilelemente der Spitzbögen. Je nach Winkelgrad des Zusammenstoßens der Fensterbalken und Gewölberippen ist die Rede von Früh-, Hoch- und Spätgotik.


Bekannte Beispiele in der der Region:

Weblinks[Bearbeiten]