Hallenbad Viernheim

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diesem Artikel fehlen (weitere) Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Nutzungsbedingungen es erlauben, sie im Rhein-Neckar-Wiki zu verwenden, dann lade sie bitte hoch.

Das Viernheimer Hallenbad wurde 1979 eröffnet. Es stellt eine Alternative zum Viernheimer Waldschwimmbad da. Das Bad verfügt über ein 417 m² großes (25 m x 16,67 m) Schwimmer-, ein 100m² großes (12,5 m x 8 m) Nichtschwimmer- und ein etwa 30 m² großes Planschbecken für die kleine Besucher des Bades.

Im Keller des Hallenbades befindet sich eine Tiefgarage, die Zufahrt liegt in der Schulstraße.

Öffnungszeiten[Bearbeiten]

Montag geschlossen
Dienstag 10.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mi. - Fr. 10.00 Uhr - 21.00 Uhr
Sa. - So. 09.00 Uhr - 19.00 Uhr

Warmbadetag: Donnerstag, Freitag und Samstag


[? Restaurant: Täglich ab 6:00 Uhr bis 0:30 Uhr. ?]

ÖPNV[Bearbeiten]

An der Haltestelle Hallenbad in der Wasserstraße halten die Buslinien  612  und  644 .

Adresse[Bearbeiten]

Hallenbad
Schulstraße 9
68519 Viernheim
Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Hallenbad Viernheim“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!