Hans Bender

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hans Friedrich Bender (* 1. Juli 1919 in Mühlhausen, † 28. Mai 2015 in Köln) war Schriftsteller und Herausgeber.

Hans Bender ist in Mühlhausen im Kraichgau geboren und aufgewachsen. Nachdem er am Krieg teilgenommen hatte und Kriegsgefangener gewesen war, studierte er Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte in Heidelberg. Bender veröffentlichte Romane, Erzählungen und Gedichte. Er gab Anthologien und die Literaturzeitschriften Konturen und Akzente heraus. Seit 1959 lebte er in Köln.

Schriften, Interviews[Bearbeiten]

  • Gespräch mit Michael Buselmeier in Erlebte Geschichte erzählt 1994—1997, Wunderhorn, Heidelberg 2000, S. 45—60

Ehrungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Bender erhielt 1994 die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Mühlhausen.

Weblinks[Bearbeiten]