Hans Marsilius Purrmann

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Portraitstele „Hans Purrmann“ in Langenargen

Hans Marsilius Purrmann (* 10. April 1880 in Speyer; † 17. April 1966 in Basel) war ein Kunstmaler.

Purrmann war einer der Unterzeichner der (erfolglosen) "Petition des Wissenschaftlich-humanitären Komitees gegen den § 175" mit welcher die Strafbarkeit gleichgeschlechtlicher Handlungen abgeschafft werden sollte.

Ehrungen

Seinen Namen trägt heute das Museum Purrmann-Haus, der Hans-Purrmann-Preis, der jährlich an junge Künstler vergeben wird, die sich der Region Purrmanns verbunden fühlen und das Hans-Purrmann-Gymnasium in Speyer.

Weblink


Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist kurz und hat noch wenig Inhalt. Du hast Wissen zum Thema „Hans Marsilius Purrmann“? Dann sei mutig und hilf mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen. Vielen Dank für Deine Unterstützung!