Kerwe

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Kerwe ist ein traditionelles Fest, das in verschiedenen Gemeinden in der Region gefeiert wird. Der Begriff leitet sich von Kirchweih ab. Die Kerwe wird in jeder Gemeinde zu einem anderen Termin gefeiert. In den meisten Fällen leitet sich der Termin von dem der Weihe der Ortskirche her. In anderen Fällen, zum Beispiel in Orten ohne Kirche, ist die Herkunft des Termins und auch des Festes selbst - entgegen dem Wortlaut "Kirchweihe" umstritten. Manche Heimatforscher nehmen heidnische Ursprünge an.

Brauchtum[Bearbeiten]

Zu einer ordentlichen Kerwe gehören verschiedene Bräuche, die sich teilweise von Gemeinde zu Gemeinde unterscheiden.

Weblinks[Bearbeiten]