Landhausschule

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Landhausschule in Heidelberg ist eine Grundschule und liegt im Stadtteil Weststadt zwischen der Kaiser- und der Blumenstraße.

Sie wurde laut einer Inschrift im Giebel als Städtische Volksschule von 1884 bis 1886 gebaut. Im Schulhof steht eine kleine Turnhalle.

Der langgezogene Bau der Volksschule aus gelbem Sandsteinmauerwerk war in der nördlichen Hälfte für Jungen- und in der südlichen Hälfte für Mädchenklassen bestimmt. Sein Schulhof liegt westlich vom Gebäude in Richtung Bonifazkirche und Wilhelmsplatz.

Die Erwachsenen des Stadtteils kommen fast jährlich alle einmal (wieder) in diese Schule, da sich dann in den Klassenzimmern die Wahllokale irgendeiner Wahl oder Abstimmung befinden.

Geschichte[Bearbeiten]

Einige Daten aus der Geschichte der Landhausschule

  • 1884 wurden Baupläne vom Stadtrat genehmigt.
  • 1886: Einweihung am 25. Oktober; Teile der Räume werden zunächst auch als Polizeistation genutzt.
  • 1893: Die Turnhalle wurde nachträglich hinzugefügt und diente bis 1904 als behelfsmäßige evangelische Kirche.
  • Von 1927 bis 1970 heißt die Landhausschule Pestalozzischule, danach dann wieder Landhausschule.
  • 1967: das Liese-Meitner-Gymnasium wird als selbständige Schule im Gebäude der weiter geführten Landhausschule untergebracht.
  • 1980/81: Teile der Handelsschule II kommen ins Gebäude der Landhausschule. Das Liese-Meitner-Gymnasiums wird aufgelöst. Renovierung des Schulgebäudes.
  • 1986: Feierlichkeiten zum 100jährigen Bestehen der Schule.
  • 2002: Einführung der Schulsozialarbeit
  • 2006: Beginn der Entwicklung eines musisch-ästhetischen Schulprofils
  • 2007/2009: Beendigung des Hauptschulzweiges an der Landhausschule:

Adresse[Bearbeiten]

Landhausschule
Landhausstraße 20
69115 Heidelberg
Telefon: (0 62 21) 60 25 97
Telefax: (0 62 21) 16 86 06
E-Mail: poststelle(a)lhs-hd.schule.bwl.de

Weblinks[Bearbeiten]


Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Landhausschule“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!