Lingenfeld

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen
Lage der VG Lingenfeld im Landkreis Germersheim

Lingenfeld mit 5.900 Einwohner gehört zur Verbandsgemeinde Lingenfeld im Landkreis Germersheim. Dort befindet sich der Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Lingenfeld.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name Lingenfeld stammt vermutlich von Siedlung „am langen Feld“. Die erste Erwähnung fand der Ort in einer Urkunde von 1163 als „Lengenveld“.

Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • „Lingenfelder Kerwe“ am dritten Wochenende im September
  • „Lingenfelder Stroßefeschd (Straßenfest)“ am letzten Wochenende im Juli

Schulen / Bildung[Bearbeiten]

Verkehr[Bearbeiten]

Ehrenbürger[Bearbeiten]

  • Alfons Detzel (1894-1990), ehemaliger Bürgermeister
  • Karl Lösch (1915-2008), Bauunternehmer. Vergab nach 1945 Privatkredite, um zuhiehenden Personen den Hausbau zu ermöglichen
  • Hugo Fröhlig (1921-*2007), ehemaliger Bürgermeister
  • Alban Gutting (geb. 1938), ehemaliger Bürgermeister, initiierte die lokale Schnakenbekämpfung