Martin Stather

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dr. Martin Stather (* 1954 in Heidelberg) ist ein deutscher Kunsthistoriker und Kurator.

Studierte Kunstgeschichte am Kunsthistorischen Institut (heute: Institut für Europäische Kunstgeschichte) der Universität Heidelberg, in München und in Hamburg. Promovierte in Heidelberg, das Thema seiner Dissertation war "Die Kunstpolitik Wilhelms des II".

Als langähriger Ausstellungsleiter des Mannheimer Kunstvereins hat er die Kunstszene der Region wesentlich mitgeprägt.

Neben seiner Tätigkeit im Kunstverein ist er Autor und Herausgeber von vielen Ausstellungskatalogen und Kunstbüchern.

Weblinks[Bearbeiten]