Neuostheim (Haltestelle Mannheim)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haltestelle: Neuostheim (H)
hin & weg - RIS

Die Haltestelle Neuostheim bzw Neuostheim Endstelle ist ein kombinierter Bahn- und Bushalt in Mannheim-Neuostheim.

Haltestellenschild und Flughafen
Vier Gleise des Bahnhofs

Allgemeines[Bearbeiten]

Der Halt Neuostheim verfügt über vier Meterspurige Bahngleise, und drei Bushaltebuchten, sowie eine Wendeschleife für Bahnen. Es verkehren die Eisenbahnlinien  5  und  9E , die Straßenbahnlinien  6  und  9  sowie die Buslinien  45  und  50 .

Sämtliche Gleise sind mit Eisenbahn-Signalanlagen ausgestattet, auf den Gleisen 3 und 4 sind sie in der Regel jedoch deaktiviert, da dort die Linien  6  und  9  als Straßenbahn verkehren, während die Linie  5  auf den Gleisen 1 und 2 als Straßenbahn verkehrt. Die vorhanden Weichen ermöglichen einen Wechsel zwischen allen Weichen.

Die Haltestelle liegt in unmittelbare Nähe zum City-Airport Mannheim und bindet ihn so an den ÖPNV an.

Nachbarhaltestellen[Bearbeiten]

Auf der Strecke der Linie  5  sind die Nachbarhaltestellen (H) Duale Hochschule im Osten und (H) Holbeinstraße im Westen. Die Linien  6  und  9  enden regulär an der Haltestelle, die vorherige Haltestelle ist (H) Schwindstraße.

Vereinzelte Bahnen der Linie  6  werden nach Süden in Richtung Maimarkt/SAP-Arena durchgebenden. Die nächste Haltestelle auf dieser Route ist (H) Hans-Thoma-Straße. Die Nachbarhaltestellen auf der Expresslinie  9E  sind (H) Luisenpark/Technoseum im Westen und (H) Seckenheim Rathaus im Osten.