OpenPR

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

openPR ist ein Pressedienst, wo jeder kostenlose Pressemeldungen veröffentlichen kann. Diese werden nach einer kurzen redaktionellen Prüfung online geschaltet und sind somit leicht auffindbar. Eigenen Angaben zufolge erscheinen eingestellte und veröffentliche Meldungen kurze Zeit später auf Google News und später auch auf Google selbst.


openPR.de wird zwar erst seit April 2004 von der ADicted - Agentur für Onlinewerbung betrieben gehört aber mittlerweile mit über 40.000 Meldungen von über 11.000 verschiedenen Autoren zu den führenden und reichweitenstärksten PR-Portalen im Bereich Pressemitteilungen (Quelle: Alexa.com) www.openPR.de verzeichnet zur Zeit ca. 6.000.000 PageImpressionen monatlich.

Ziel des Portals ist die Verbreitung von Pressemitteilungen mittels verschiedener moderner Online-Kanäle, um eine starke Reichweite gerade auch für kleinere Unternehmen kostenlos zu gewährleisten. Die openPR Redaktion betreut die PR-Aktivitäten von Presseagenturen und PR-Abteilungen. Darüber hinaus bietet openPR mit seinem Service, Pressemitteilungen zu erstellen und in verschiedene Sprachen zu übersetzen, noch mehr Beratungsleistungen für Unternehmen. Weitere Dienste im Bereich professioneller Presse-Distribution folgen demnächst.

Im Juli 2005 wurde das amerikanische Pendant von openPR aufgekauft und schlägt nun in Kooperation mit einer namhaften, global operierenden Presseagentur unter www.openPR.com internationale Wege ein. Im April 2006 wurde das Portal durch ein Weblog ergänzt, in dem aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen kommentiert werden können.

Kontakt[Bearbeiten]


siehe auch[Bearbeiten]