Otto-Dill-Straße (Ludwigshafen)

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diesem Artikel fehlen (weitere) Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Nutzungsbedingungen es erlauben, sie im Rhein-Neckar-Wiki zu verwenden, dann lade sie bitte hoch.

Die Otto-Dill-Straße in Ludwigshafen befindet sich auf der Parkinsel und damit im Bezirk Südliche Innenstadt und im Bereich der Postleitzahl 67061.

Die Straße ist eine reine Wohnstraße ohne Geschäfte oder Firmensitze. Im Nordosten besteht eine 4-5geschossige Blockrandbebauung, im Rest der Straße überwiegen 3-geschossige Reihen- Einzel- und Doppelhäuser.

Benannt ist die Straße nach dem pfälzer Maler Otto Dill.

Lage[Bearbeiten]

Als einzige Straße auf der Parkinsel verläuft sie in genauer Nord-Süd-Richtung und verbindet den Schwanthalerplatz mit der Parkstraße.

Geschichte[Bearbeiten]

Bis in die 40er Jahre des 20. Jahrhunderts hieß die Otto-Dill-Straße noch Austraße.

Verkehr[Bearbeiten]

Maximal zulässige Höchstgeschwindigkeit 30 Km/h




Weblinks[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Otto-Dill-Straße (Ludwigshafen)“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!