Realschulen

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Realschule ist eine eigenständige Schulform neben der Hauptschule und dem Gymnasium. Sie dauert bis zur 10. Klassenstufe und wird je nach genauer Schulartsbezeichnung mit der Mittleren Reife abgeschlossen. Ein Wechsel von der Realschule ist sowohl aufs Gymnasium als auch auf die Hauptschule möglich.

Rheinland-Pfalz[Bearbeiten]

In Rheinland-Pfalz wird seit 2009/2010 schrittweise die sogenannte Realschule plus eingeführt, die die Hauptschule mit der Realschule vereinen soll und außerdem die Möglichkeitet bietet, die Fachhochschulreife direkt an der Realschule abzulegen.

Realschulen in Städten und Landkreisen[Bearbeiten]

Baden-Württemberg
Hessen
Rheinland-Pfalz
Außerhalb der Region


Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]