Vogelpark Viernheim

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diesem Artikel fehlen (weitere) Bilder. Wenn du Zugang zu passenden Bildern hast, deren Nutzungsbedingungen es erlauben, sie im Rhein-Neckar-Wiki zu verwenden, dann lade sie bitte hoch.

Der Vogelpark Viernheim beherbergt momentan etwa 200 Tiere aus 80 Arten. Gegründet wurde er 1960.

Eintritt[Bearbeiten]

  • Der Eintritt ist frei, Spenden sind allerdings erwünscht.
  • Hunde können an der Leine mitgefürt werden.


Weblinks[Bearbeiten]

Rhein-Neckar-Wiki verbessern („Stub“)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und hilf bitte mit, aus ihm einen guten Artikel zu machen, wenn du mehr zum Thema „Vogelpark Viernheim“ weißt. Vielen Dank für Deine Unterstützung!