Yo Tuerlinx-Rouxel

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Yolande Tuerlinx Rouxel

Yo Tuerlinx-Rouxel, geboren in Anthony bei Paris, ist eine französische Autorin. Sie lebt in Dettenheim.

Lesungen aus ihren Büchern hielt sie in den vergangenen Jahren auch immer wieder in der Region, so beispielsweise in Speyer bei der französische Bibliothek, in Landau, Karlsruhe bei der europäischer Woche, Frankfurt am Main für den Tag der Frauen oder sogar in Wissembourg.

Aktuell[Bearbeiten]

  • Lesung in Wissembourg am Samstag, den 28. November um 15h00: Grange aux Dîmes
  • Treff mit der Autorin am 5. Dezember 2009 zwischen 14h00 und 21h00 und 6.Dezember vom 11h00 bis 19h00 Kunstlermarkt in Haguenau.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

(Auswahl)

  • "De vous à moi", Phantéon, 2002
  • "Entre elle et Elle" mit dem Kunstler Stephan Hergott, 2004
  • "Die Hochzeit der Dinge Achim Fischels Bilder werden Worte", 2005
  • "Comme un chant dans la Galaxie", Sagittaire, 2006
  • "La demoiselle de Wissembourg", Sagittaire, 2007
  • "Les petits amis des bois et des champs – Le Printemps - moi, j’écris, toi tu dessines ta première BD", Cercle du Rhin International, 2009
  • "HANS TRAPP, le redoutable", Cercle du Rhin International, 2009

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Goldene Medaille beim 17. international Kunst- und Schrifstellerfestival Le bout de l'Europe 2003
  • Goldene Medaille beim 18. international Kunst- und Schrifstellerfestival Le bout de l'Europe 2004

Kontakt[Bearbeiten]

  • E-Mail: tuerlinx-rouxel(a)T-online.de