Burg Eichelsheim

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Version vom 13. Februar 2021, 23:08 Uhr von Kerchemer (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Datei:Stich Burg Eichelsheim 3.jpg|thumb|Burg Eichelsheim|Von Altera levatur - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=74…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stich Burg Eichelsheim

Die Burg Eichelsheim, auch Veste Mannheim, besaß die Funktion einer Zollburg und befand sich im heutigen Mannheimer Stadtteil Lindenhof nahe dem Stephanienufer am Rhein.


Von der Burganlage sind aktuell keine sichtbaren Reste mehr vorhanden. Bereits seit Beginn der Wohnbebauung des Stadtteils Lindenhof um etwa 1900 trägt die Eichelsheimer Straße diesen Namen.[1]

Einzelnachweise

  1. Stadtplan Mannheim von 1901, Landesarchiv Baden-Württemberg.