1462

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ereignisse[Bearbeiten]

  • Kurfürst Friedrich erlässt eine Hofgerichtsordnung und setzt ein ständiges Hofgericht ein.
  • Der Trutzkaiser wird von Kurfürst Friedrich I. gegen Kaiser Friedrich III. von Habsburg am Gaisberg erbaut.
  • 30. Juni: Kurfürst und Pfalzgraf Friedrich I. siegt bei Seckenheim über Adolf von Nassau, Markgraf Karl von Baden, Bischof Georg von Metz und Graf Ulrich von Württemberg. Der Sieg brachte Friedrich den Beinamen „der Siegreiche“ ein.

Weblinks[Bearbeiten]