1474

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ereignisse[Bearbeiten]

17. April
die "Amberger Hochzeit": Prinz Philipp heiratet in Amberg Margarete von Bayern-Landshut (1456 - 1501), die Tochter des Herzogs Ludwig IX. von Bayern-Landshut und dessen Gattin Prinzessin Amalie von Sachsen.
27. Mai
Reichstag zu Augsburg: Das kaiserliche Hofgericht erklärt Kurfürst Friedrich I. von der Pfalz (wegen der Weißenburger Fehde) in die Reichsacht.

geboren[Bearbeiten]

gestorben[Bearbeiten]

  • Um 1474: In Sülzbach bei Weinsberg stirbt der Schriftsteller und Meistersinger Martin Beheim (wahrscheinlich ermordet)
16. Oktober
Friedrich, ältester Sohn des Kurfürsten Friedrich I., stirbt (begraben in der Franziskanerkirche in Heidelberg).

Weblinks[Bearbeiten]

  • Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „1474“