1537

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ereignisse[Bearbeiten]

  • Aus dem ehemaligen Hof der Adelsfamilie Swende in Weinheim entsteht das kurpfälzische Schloss.
  • Kurfürst Friedrich III. „der Fromme“ von der Pfalz heiratet in Kreuznach Maria von Brandenburg-Kulmbach (1519-1567).
  • 1537-1540: Johann Kremer ist Schaffner des Lorscher Hofes in Handschuhsheim.
  • 7./25. April: Unwetter über Heidelberg mit Zerstörung der Oberen Burg auf dem kleinen Gaisberg durch Blitzschlag (bezeugt durch einen Brief des Augenzeugen und Humanisten Jakob Micyllus, der auch bezeugt, dass das Michaelskloster auf dem Heiligenberg in Trümmern liegt)


Weblinks[Bearbeiten]

  • Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „1537“