1766

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ereignisse[Bearbeiten]

  • Ausgrabungen bei Schriesheim auf Initiative Kurfürst Carl Theodors (römische Villa rustica, heute im Keller des Schriesheimer Rathauses)
  • Die Filiale Edingen wird von der katholischen Kirche Wieblingen getrennt.
  • 19. April: Kurfürst Karl Theodor gründet in Mannheim die Gebäranstalt und Hebammenschule.
  • 12. August: Ein kurfürstliches Privileg begünstigt die Zitz-Weberei, die der Administrations-Rath Christian Heddaeus im Freudenbergschen Haus (heute Hauptstraße 235) gründet. Sie beschäftigt über 200 Personen im Spinnen und Weben (vor 1784 geschlossen).


Externe Links[Bearbeiten]

  • Die deutschsprachige Wikipedia zum Thema „1766“