1828

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ereignisse[Bearbeiten]

  • David Schumacher, Lehrer an der höheren Bürgerschule in Heidelberg, unterweist sonntags junge Leute in seinen privaten Räumen, später in einem Hofgebäude in der Ziegelgasse, unentgeltlich in Zeichenübungen (Vorläufer der Gewerbeschule). Diese Privatschule zieht 1832 in das ehemalige Spritzenhaus in der Seminarstraße um.