29. März

Aus dem Rhein-Neckar-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Das alte Rathaus in Hemsbach

Der 29. März in der Geschichte.

Ereignisse[Bearbeiten]

1945
Mehrere Heidelberger verhandeln in der Nacht mit dem Brigadegeneral William Beiderlinden über die Kapitulation und Übergabe Heidelbergs an die US-Armee, die am 30. März 1945 weitgehend kampflos erfolgte.

Geboren[Bearbeiten]

1895
in Heidelberg: Ernst Jünger ( † 17. Februar 1998 in Riedlingen), der spätere Offizier und Schriftsteller

Gestorben[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]